Gemeindebücherei

Die Mal- und Spielecke für die Kleinen in der Gemeindebücherei EckfeldDie Gemeindebücherei Eckfeld besteht schon seit mehreren Jahrzehnten und wurde im Jahre 2014 komplett renoviert. Im oberen Stockwerk über dem kleinen Gemeindesaal ist die Gemeindebücherei Eckfeld untergebracht, diese ist damit leider nicht barrierefrei zu erreichen.

Der zunächst kleine und unauffällige Eindruck täuscht: Die Gemeindebücherei Eckfeld ist mit über 3000 Bänden, von denen ständig 2000 im Präsenzbestand vorhanden sind, die viertgrößte im Kreis Bernkastel-Wittlich – nur die Stadtbüchereien in Wittlich, Bernkastel und Traben-Trabach sind größer.

Die Jugendabteilung in der Gemeindebücherei EckfeldJeden Samstag nachmittag öffnet die Gemeindebücherei ihre Pforten und bietet allen Leseratten genügend Auswahl.

Parkplätze sind vor dem Gemeindesaal am Dorfplatz ( 5 Parkplätze, nicht barrierefrei) und hinter dem Gemeindesaal (8 Parkplätze, barrierefrei). Ansonsten wird hier üblicherweise seitlich an der Straße geparkt.
Durch die Ausleihkosten von 0,70 Euro pro Woche kann die Gemeindebücherei im wesentlichen Ihren Etat selbst decken, da hier ehrenamtliche Helfer die Organisation übernehmen.

Die Gemeindebücherei Eckfeld steht dank des kommunalen Bibliotheksverbunds im Austausch mit größeren Büchereien in der Region – vornehmend die Kreisbücherei Wittlich – und bietet daher mehrmals im Jahr Aktionen und Themenwochen an. Hierzu werden dann zusätzliche Bücher, Zeitschriften, elektronische Medien, Spiele, Videospiele, Fime und DVDs/Bluerays für einen begrenzten Zeitraum zur Leihe angeboten.

Leiterinnen: Brigitte Schmitz, Eva Schmitz

Gemeindebücherei Eckfeld:
Medienbestand insgesamt: 3250
davon für Kinder/Jugendliche: 1500

Öffnungszeiten: samstags 14.00 bis 16.00 Uhr
Sonderaktionen: unregelmäßig: Lesenächte
Ausleihgebühr: pro Medium 0,70 Euro für vier Wochen, Kinder zahlen keine Ausleihgebühren.

Kinder-Lesetag am 05.08.2017

Bestandsliste der Gemeindebücherei